Nachtisch in der Osteria di Passignano

Am Fuße der Badia a Passignano liegt dieses Restaurant mit angeschlossener Verkaufsstelle des weltbekannten Weingutes Antinori. Die Bedienung in beiden Teilen ist äußerst zuvorkommend und Marcello Crini ist mit seinem Team ein exzellenter Gastgeber im Restaurant, ob am Mittag oder zum Dinner am Abend! Das Essen ist traditionell-innovativ, die zwei jungen Köche toben sich in ihren Gefilden aus, vergessen aber nie den Zauber des Ortes und die kulinarischen Traditionen der Toskana mit einzubinden.

Friches Gemüse, Wildkräuter, erlesenes Wild und Geflügel, Fische bester Qualität und aussergewöhnliche Kombinationen und Kreationen wie das Olivenöleis auf leichtem Tomatensugo lassen einen bei der Wahl der teilweise ungewohnt klingenden Gerichte schnell sehr mutig werden! Das Brot zu Beginn des Essens wie auch die Pralinen zum Café stammen aus eigener Herstellung und sind unbeschreiblich gut. Das Ambiente, die liebevolle Dekoration und die ausgesuchten Accesoires unterstreichen die Harmonie und steigern das Wohlbefinden in diesen gewölbekellerartigen Räumen. Die Weine von Antinori begleiten auf unnachahmliche Weise die einzelnen Gänge, die ein geschmackliches Feuerwerk darstellen. Jeder Gang wird zum sinnlichen Erlebnis, die Badia bietet einen würdigen Rahmen für dieses hervoragende Restaurant, das auf Auszeichnung aus aller Welt stolz sein kann.

Immer unbedingt einen Tisch reservieren, die Tischzahl ist begrenzt!

Die Küche und Restaurantbereich der Osteria di Passignano

Osteria di Passignano – Via Passignano 33 – Loc. Badia a Passignano 50028 Tavarnelle Val di Pesa (FI) – tel./fax 055 8071278 – http://www.osteriadipassignano.com